25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

Gesundheit Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Gesundheit?

    Ihr Gehalt als Berufstätige/r im Gesundheitswesen beträgt zwischen ca. 1.800 € und 25.300 € brutto monatlich, abhängig vor allem vom erlernten Beruf.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Gesundheit?

    Das Gesundheitswesen umfasst allerhand verschiedene Aufgabengebiete. So können Sie z. B. Assistenzberufe ausüben, pflegerische Berufe, diagnostisch-therapeutische, medizinisch-technische oder kaufmännische Berufe.

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Gesundheit?

    Abhängig von Ihrem Beruf sind auch Ihre Tätigkeiten. Von der Pflege und Behandlung alter, kranker oder eingeschränkter Menschen, über Marktanalysen im kaufmännischen Bereich bis hin zum Chefarzt stehen Ihnen alle Türen offen.

Ihre Jobsuche nach Gesundheit auf Jobbörse-stellenangebote.at ergab 989 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Gebietsverkaufsleiter/in Süddeutschland

transfluid Maschinenbau GmbH | Österreich, Schweiz, Süddeutschland
Gesundheit: Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns besonders am Herzen. Daher bieten wir Dir nicht nur ein Jobrad als Leasingmodell an, sondern es steht Dir zusätzlich noch ein jährliches Gesundheitsbudget in Höhe von 300,-€ zur Verfügung.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Team Leader Project Design*

KTM AG | Mattighofen
Benefits: FLEXIBLE ARBEITSZEITEN; BERUFLICHE WEITERENTWICKLUNG; GESUNDHEIT UND FITNESS; KTM S MASTERCARD GOLD; MITARBEITEREVENTS; GESCHENKE FÜR MITARBEITER; SONDERKONDITIONEN FÜR MITARBEITER; VERPFLEGUNG; ZUKUNFTSVORSORGE.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Safety Manager*

KTM AG | Mattighofen
Durchführen der Aufgaben einer leitenden Sicherheitsfachkraft gemäß § 77 ASchG; Vorleben eines ausgeprägten Sicherheits- und Gesundheitsbewusstseins; Kontrolle und Steuerung von gesetzlichen sowie betrieblichen Sicherheitsvorgaben; Verantwortlich für die Implementierung eines Managementsystems in Entsprechung der ISO 45001; Laufende Weiterentwicklung des Bereiches auf fachlicher Ebene; Optimierung von Sicherheitskonzepten zu Schwerpunktthemen; Definition und Überwachung von unternehmensweiten Standards zur Arbeitssicherheit und zur Reduktion von Arbeitsunfällen (sicherheitsrelevante Kennzahlen); Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen im Bereich Arbeitssicherheit; Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Bereichen (Arbeitsmedizin, Qualitätsmanagement, usw.); Kontakt zu Behörden und AUVA.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

IAM Senior Consultant (m/w/d)

Devoteam Consulting GmbH | Wien
Einschlägiges abgeschlossenes Studium (Universität oder FH); Erfahrung in der Einführung oder Weiterentwicklung von Identity Management (IM) Lösungen; Erfahrung in Einführung oder Betrieb von Access Management (AM) oder Privileged Access Management (PAM) Plattformen ist von Vorteil; Interesse an Cybersecurity-Themen; Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

IT-Service- & Projektkoordinator*in mit IT-Netzwerk Knowhow

PORR Group | Österreich
1. Gesundheit: Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Deshalb bieten wir all unseren Mitarbeiter*innen einen umfangreichen Versicherungsschutz durch unser Care+ Versicherungsmodell. 2. Karriere: Auf dich warten individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, damit du so vorankommst, wie du es dir wünschst.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Technische/r ProjektleiterIn (w/m/d) Rechenzentrum

Interxion Österreich GmbH | 1210 Wien
Planung und Leitung von Erneuerungs- aber auch Aus- und Umbauprojekten im Bereich der kritischen Infrastruktur (en); Koordination zwischen internen Abteilungen und Teams wie z.B. Facility, Betrieb, etc. sowie externen Planern und Auftragnehmern; Entwicklung und Erstellung von Projektplänen, -budgets und -dokumentation mit dem Projektteam; Sicherstellung, Überwachung, Nachverfolgung der Projekte hinsichtlich Liefergegenständen, Zielen, Kosten sowie Einhaltung der Sicherheits- und Gesundheitsrichtlinien; Bauabnahme und Dokumentation; Berichterstattung des Projektstatus an die internen Interessenvertreter innen über alle Ebenen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

(Senior) Manager Versicherungsmathematik / Actuarial Insurance Services (m/w/d)

Deloitte | Hannover, München, Köln, Hamburg, Wien
Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings; Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering; Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Mobile Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr; Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents; Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung sowie flexiblen Arbeitsmodellen wie z. B. Vertrauensarbeitszeit und EU Remote Working; Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur; u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

JAVA Developer (m/w/d)

IVM Technical Consultants | Linz, Wels, Steyr
15049.97; Einsatzort: Linz, Wels, Fachbereich: Software & IT; Art der Anstellung: Vollzeit; Gehalt (Brutto/Monat): Ab € 2.950; Entwicklung und Betreuung von Softwarelösungen für unterschiedliche Kundensegmente; Logistik, Energie oder Gesundheit; Besprechung der Anforderungen und Zielsetzungen mit dem Produktmanagement und dem Team; Unterstützung des Product Owners bei der Erstellung des Product Backlogs und des Sprint Backlogs; Umsetzung der Tasks unter Berücksichtigung von Punkten wie Usability, Systemperformance, etc. Überarbeitung bestehender Softwaremodule unter Berücksichtigung auftretender Fehlerhäufigkeiten; Sicherstellung der zugesicherten Funktionalität und Qualität der ausgelieferten Software durch entsprechende Tests; Laufender Erfahrungsaustausch mit weiteren Entwicklungs- und Softwaretest-Teams.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Alles, was Sie über Jobs im Gesundheitswesen wissen müssen

Die große Lohnspanne verrät bereits, dass es im Bereich der Gesundheit viele Stellenangebote zu besetzen gibt. Deshalb können Sie z. B. auch als gelernte Bürokraft nach kurzer Weiterbildung in einer Arztpraxis im Empfang arbeiten oder als Assistenzarzt von einer kleinen spezialisierten Arztpraxis in ein größeres Krankenhaus wechseln. Doch welche Ausbildung bzw. welches Studium Sie zu welchem Beruf benötigen, was Sie für Berufe im Gesundheitswesen mitbringen sollten und in welchen Berufszweigen sich Weiterbildungen rentieren, dazu jetzt mehr.

Was studieren Berufstätige im Gesundheitswesen?

Zunächst einmal sollte gesagt sein, dass nicht alle Berufe im Gesundheitswesen ein Studium erfordern. Selbsterklärend: Wenn Sie sich eine Zukunft als Arzt oder Chefarzt auserkoren haben, ist ein Studium unabdingbar und auch als Therapeut kommen Sie um ein Studium nicht drum herum. Neben dem klassischen Medizinstudium, für das Sie in aller Regel einen 1er-Schnitt auf Ihrem Hochschulzeugnis nachweisen können müssen, können Sie aber auch duale Studiengänge wählen, z. B. im Sozialmanagement, in der Physiotherapie oder im Health Care Management. Zum Gesundheitswesen zählen aber noch weitaus mehr als diese für die Gesundheit charakteristischen Berufe. So können Sie beispielsweise auch eine Ausbildung zur Diätassistenz absolvieren, Entbindungshelfer/in werden oder medizinische Fachangestellte. Auch zahnmedizinische Fachangestellte und Heilerziehungspfleger/innen benötigen "nur" eine Ausbildung - können sich aber, wie in fast allen anderen Jobs auch, beruflich weiterbilden und eine große Karriere starten.

Was machen Berufstätige im Gesundheitswesen?

Als Berufstätige/r im Gesundheitswesen stehen Sie Menschen mit körperlichen Einschränkungen beratend, diagnostizierend und behandelnd zur Seite, ganz nach Berufsfeld. Sie können übergewichtigen Menschen wieder zu einer schlanken Linie verhelfen, beim Not- und Rettungsdienst aktiv werden, im Chemielabor neue Forschungsergebnisse anpeilen, als Masseur/in fungieren, Frauen bei der Entbindung ihrer Kinder helfen oder alte Menschen pflegen. Sie müssen jedoch nicht zwangsläufig etwas "mit Menschen" machen, denn mit einer medizinischen Ausbildung steht Ihnen auch die Option offen, in die Hygieneüberwachung zu gehen - sei es die vom Leitungswasser oder die Kontrolle der Einhaltung diverser Lebensmittelhygienevorschriften in Lebensmittel produzierenden Unternehmen.

Was sollten Sie für den Beruf im Gesundheitswesen mitbringen?

Die meisten Arbeitsplätze im Gesundheitswesen werden Sie bei Ihrer Jobsuche allerdings in den Nischen finden, bei denen Sie Kunden- und Patientenkontakt haben werden. Planen Sie, sich in solch einem Beruf niederzulassen, sollten Sie sehr viel Einfühlungsvermögen mitbringen. Besonders wenn es darum geht, Kindern einen Zahn zu ziehen oder Angstpatienten einen Infusionszugang zu legen, darf es Ihnen an Empathie nicht mangeln. Arbeiten Sie hingegen im kaufmännischen Bereich des Gesundheitswesens, ist Empathie nicht zwangsläufig vonnöten, Organisationstalent und zielorientiertes Arbeiten sowie ein gutes Zeitmanagement dafür umso mehr. Ein gutes Zeitmanagement wird Ihnen allerdings auch in den Berufen nicht nachgetragen, in denen es auf schnelles Handeln ankommt. Als Arbeitskraft im Rettungsdienst und als Notfallarzt sollten Sie nicht nur schnell sein, sondern auch dazu bereit, jede Menge Verantwortung auf sich zu laden.

Weiterbildung im Gesundheitswesen

Mit einer leitenden Funktion in der alles auf Ihr Wort hört, werden Sie jährlich viele Weiterbildungen absolvieren. Insbesondere Fortbildungen unter der Überschrift von Pharma- und Biotechnikindustrie sowie Weiterbildungen im Stressmanagement werden Ihre regelmäßigen Begleiter sein. Das Angebot diesbezüglich ist groß und für jeden Beruf im Gesundheitswesen gibt es Optionen, sich mehr Wissen anzueignen, auf dem neusten Stand zu bleiben und womöglich auch den Geldbeutel dadurch etwas wachsen zu sehen.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild