25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Handel Jobs und Stellenangebote

7.480 Handel Jobs auf Jobbörse-stellenangebote.at

Zur Berufsorientierung Handel
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Verkaufsberater für den Einzelhandel (w/m/d) merken
Verkaufsberater für den Einzelhandel (w/m/d)

Nespresso Österreich GmbH & Co OHG | Salzburg

Unsere Mitarbeiter:innen sind mehr als nur Daten im Lebenslauf. Sie bringen Leidenschaft und Teamgeist mit, um einzigartige Kaffeemomente zu schaffen. Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter oder sexueller Orientierung - bei uns zählt das Engagement. +
Gutes Betriebsklima | Einkaufsrabatte | Essenszuschuss | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Bürokraft (m/w/d), gerne auch Quereinsteiger aus der Gastronomie, Einzelhandel, Verkauf merken
Einzelhandelskauffrau / Verkäufer für Medizinprodukte (m/w/d) merken
stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) im Groß- und Einzelhandel merken
Gebietsleiter Fachhandel (m/w/d) Tor-Lösungen merken
Gebietsleiter Fachhandel (m/w/d) Tor-Lösungen

Sales Talent GmbH | Salzburg

Gesucht: Fachkraft (m/w/d) für Tor-Lösungen im Außendienst/Homeoffice in Salzburg/Ober-Steiermark. Verantwortlich für den Vertrieb im Fachhandel. Ideale Kombination von Technik und Handwerk. Bewerben Sie sich jetzt! +
Homeoffice | Provisionen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Rotthalmünster): Ausbildung: Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) ab 09/2024 merken
Job in Deutschland (Rotthalmünster): Ausbildung: Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) ab 09/2024

Innstolz Käsewerk Roiner KG | Innere Stadt

Starte deine Karriere mit einer dualen Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement ab 09/2024 in Rotthalmünster. Erlange in 3 Jahren alle nötigen Fähigkeiten für deine Zukunft. +
Weihnachtsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Anzing): Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Hagen): Niederlassungsleiter Baustoffhandel (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Hagen): Niederlassungsleiter Baustoffhandel (m/w/d)

BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG | Innere Stadt

Unbefristetes Anstellungsverhältnis in zukunftssicherer Branche mit Weiterbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitsmodellen. Stelle als Niederlassungsleiter im Baustoffhandel in Hagen zu vergeben. Aufgaben umfassen strategische Steuerung, Jahreszielplanung und Mitarbeiterführung. Wünschenswert: Kaufmännischer Ausbildungsabschluss, Führungserfahrung und Vertriebsorientierung. Hohe Einsatzbereitschaft und Freude an Mitarbeiterentwicklung erforderlich. Bewerben Sie sich jetzt für spannende berufliche Herausforderung in erfolgreichem Unternehmen. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Weihnachtsgeld | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Oberhaching): Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Oberhaching): Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)

Kyberg Pharma Vertriebs- GmbH | Innere Stadt

Lerne Großhandel bei Kyberg in Oberhaching und Otterfing mit IHK-Prüfung. Entdecke Warenhandel, Bestandskontrolle, Einkaufsplanung und Kundenverhandlungen. Erfahre von Profis, kalkuliere Preise und verwalte Vorgänge. Sicherer Job in Zukunftsbranche mit MVV-Kostenübernahme. Mindestens Realschulabschluss und Interesse an kaufmännischen Abläufen notwendig. Bewirb Dich jetzt bei Kyberg für eine zukunftsweisende Karriere im Großhandel. +
Gutes Betriebsklima | Fahrtkosten-Zuschuss | Einkaufsrabatte | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Bochum): Niederlassungsleiter Baustoffhandel (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Bochum): Niederlassungsleiter Baustoffhandel (m/w/d)

BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG | Innere Stadt

Unser Jobangebot umfasst ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer zukunftssicheren Branche, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, eigenverantwortliche Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum, die Option des mobilen Arbeitens, einen Dienstwagen für private und berufliche Zwecke sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir suchen einen Niederlassungsleiter für den Baustoffhandel in Bochum, der die strategische Steuerung des Standortes übernimmt, das operative Ergebnis verantwortet, den Vertrieb ausbaut, die Mitarbeitenden führt und die Mitarbeiterbindung stärkt. Idealerweise verfügen Sie über einen kaufmännischen Abschluss, Führungserfahrung im Baustoffhandel, Vertriebsorientierung, hohe Einsatzbereitschaft und Freude an der Mitarbeiterführung. Bewerben Sie sich jetzt! +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
 Handel Jobs und Stellenangebote

Handel Jobs und Stellenangebote

Welche Berufe sind im Handel gefragt?

Der Handel stellt einen der größten Sektoren in der Wirtschaft Deutschlands, aber letztlich auch der ganzen Welt dar. Das Geheimnis dahinter ist leicht zu durchschauen, denn überall wo Dienstleistungen und Waren gegen Geld getauscht werden, dort findet Handel statt. Alles dreht sich dabei um das Kaufen und das Verkaufen. Mit einem Job im Handel sind Sie bei den meisten Tätigkeiten auf der Seite des Verkaufs. In unserer Jobbörse keinen Sie eine ganze Reihe von verschiedensten Stellen im Handel finden, welche sehr attraktiv sein können.

Das berufliche Feld des Handels ist sehr breit, doch es gibt einige Klassiker an Jobs, welche Sie verstärkt auf dem Markt finden werden. Im Folgenden sind die klassischen und auch die beliebtesten Berufe im Handel aufgelistet.

  • Verkäufer/in
  • Drogist/in
  • Buchhändler/in
  • Florist/in
  • Handelsfachwirt/in
  • Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
  • Fachverkäufer/in in verschiedenen Bereichen
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachpraktiker/in in verschiedenen Bereichen
  • Automobilkauffrau oder Automobilkaufmann
  • Automatenfachfrau oder Automatenfachmann
  • Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel
  • Kauffrau oder Kaufmann im E-Commerce
  • Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement

Eine Tätigkeit als Verkäufer/in ist der absolute Klassiker unter den Berufen im Handel. Diese kann allerdings je nach Branche und Arbeitgeber sehr unterschiedlich sein, was auch für fast alle anderen Bereiche im Handel gilt. Als Handelsfachwirt/in oder in der Handelslogistik haben Sie einen theoretischen Anstrich der beruflichen Tätigkeit im Handel, welche nicht bei vielen Jobs sehr ausgeprägt ist. Daher sind Praktiker in der Regel im Vorteil, wenn es um berufliche Aussichten im Handel geht.

Welche Unternehmen und Arbeitgeber sind im Handel besonders interessant?

Der Handel steht bei allen Bereichen und Branchen, welche es in der Wirtschaft gibt, im Mittelpunkt. Es gibt unzählige Branchen, in welchen Sie zumeist ähnliche berufe rund um den Handel finden. Im Folgenden haben wir die häufigsten Bereiche zusammengefasst. Es handelt sich aber nur um eine Auswahl, das muss klar sein.

  • Lebensmittelhandel
  • Modehandel
  • Einzelhandel
  • Großhandel
  • DIY-Handel (Bau & Heimwerker)
  • Elektrofachhandel
  • Hobby und Freizeit
  • Körperpflege und Gesundheit

Arbeitgeber gibt es in allen Handelsbranchen zu Genüge. Da die Karriere im Handel oftmals mit einer Ausbildung startet, sollten Sie sich bei der Jobsuche auf Stellenanzeigen von etablierten und attraktiven Unternehmen und Betrieben konzentrieren. Ein Beispiel aus dem Lebensmittelhandel: Hier gibt es viele große Unternehmen, welche viele Ausbildungsplätze für Verkäufer/innen, Handelsfachwirt/innen und andere Fachrichtungen bieten. Die absoluten Top-Arbeitgeber in Deutschland sind im Handel laut unabhängiger Umfragen vor allem folgende:

  • Aldi Süd
  • IKEA
  • Lidl
  • dm-drogerie markt
  • Douglas
  • REWE Markt GmbH

Wie hoch sind die Gehälter im Handel?

Wenn Sie Stellenangebote in unserer Jobbörse durchsehen, dann sollten Sie natürlich wissen, in welchem Bereich Sie mit einem bestimmten Gehalt liegen. Ein durchschnittliches Gehalt ist im Handel deutschlandweit kaum zu bestimmen, da es so viele unterschiedliche Sparten und Bereiche gibt. Man kann aber festhalten, dass der durchschnittliche Verdienst von Angestellten im Handel zwischen 30.000 € und 36.000 € brutto im Jahr liegt. In der Ausbildung kassieren Sie in der Regel zwischen 8.000 € und 12.000 € brutto im Jahr. Nach jedem Lehrjahr wird das Gehalt in der Regel leicht angehoben.

Um Ihnen einen guten Überblick in der Gehaltsstruktur im Handel geben zu können, haben wir die häufigsten Berufe, welche Sie rund um Jobangebote im Handel finden werden, mit einem durchschnittlichen Gehalt eingeordnet. So behalten Sie im weiten Feld der Handels-Berufe einen Durchblick.

  • Verkäufer/in: ca. 20.000 € bis 25.000 € brutto im Jahr
  • Handelsfachwirt/in: ca. 35.000 € bis 48.000 € brutto im Jahr
  • Fachverkäufer/in in verschiedenen Bereichen: ca. 25.000 € bis 32.000 € brutto im Jahr
  • Fachkraft für Lagerlogistik: ca. 30.000 € bis 42.000 € brutto im Jahr
  • Fachpraktiker/in in verschiedenen Bereichen: ca. 25.000 € bis 35.000 € brutto im Jahr
  • Automobilkauffrau oder Automobilkaufmann: ca. 28.000 € bis 40.000 € brutto im Jahr
  • Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel: ca. 32.000 € bis 45.000 € brutto im Jahr
  • Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement: ca. 30.000 € bis 45.000 € brutto im Jahr

Karriere im Handel in Deutschland: Welche Perspektiven und Trends kommen in Zukunft?

Der Handel blickt auf eine lange Tradition zurück, immerhin wurden schon vor Tausenden Jahren Dienstleistungen und Waren für Geld oder andere Werte eingetauscht. Seitdem hat sich der Handel immer wieder neu erfunden, was wohl auch in Zukunft so bleiben wird. In den letzten Jahren wurde der E-Commerce immer wichtiger, welcher den Handel gerade revolutioniert. Genügend Jobs und Tätigkeiten wird es aber sicherlich weiterhin geben, so viel scheint sicher. Und: Klassische Verkäufer/innen werden wohl auch nicht aussterben.

Im Handel haben Sie mit einer Ausbildung zum Kaufmann oder der Kauffrau, oder zu einem(r) Handelswirt/in die besten Karten, Karriere zu machen. Die Perspektiven sind groß, denn Sie können bis zu Filialleiter/innen und Manager/innen aufsteigen.