Jobbörse Medien und Verlagswesen

Das TOP-Karriereportal im Bereich Medien und Verlagswesen

Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum
Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Aktuelle Jobs im Bereich Medien und Verlagswesen

1 2 3 4 5 nächste

Karrieretipps Medien und Verlagswesen:

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich Medien und Verlagswesen gibt es?

Zu den bestbezahlten Berufen im Bereich Medien und Verlagswesen gehören unter anderem:

  • Journalist/in und Fachjournalist/in
  • Grafiker/in
  • Programmierer/in
  • Lektor/in
  • Redakteur/in
  • PR-Manager/in
  • Drehbuchautor/in
  • Buchwissenschaftler/in
  • Medienkaufmann/-frau
  • Mediendesigner/in
  • Medienmanager/in
  • Medientechniker/in
  • Online-Redakteur/in
  • Medienwissenschaftler/in
  • Medieninformatiker/in
  • Social-Media-Manager/in
  • Buchhändler/in

In den Bereichen Medien und Verlagswesen werden teils hohe Gehälter gezahlt. Mit zunehmender Berufserfahrung steigt das durchschnittliche Gehalt noch einmal.

Hier in unserer Jobbörse finden Sie eine Vielzahl von Jobangeboten aus den Bereichen Medien und Verlagswesen. Darunter sind viele spannende und sehr unterschiedliche Stellenangebote in den verschiedensten Berufsfeldern. Angebote gibt es etwa für Verlage, im Marketing, in der Werbung, in der Presse oder bei Film und Fernsehen.

Bringen Sie die benötigten Qualifikationen mit, können Sie aus einem breiten Betätigungsfeld wählen. Nicht alle Jobs im Bereich Medien und Verlagswesen setzen ein abgeschlossenes Studium voraus. Auch als Quereinsteiger bieten sich beste Chancen auf ein hohes Gehalt. Neben technischen Medienjobs gibt es Jobangebote im kreativen oder kaufmännischen Bereich. Hohe Gehaltschancen finden Sie besonders in den Bereichen Management, PR, IT & Technik sowie Wissenschaft & Forschung.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich Medien und Verlagswesen?

Das durchschnittliche Gehalt in der Medien- und Verlagsbranche liegt bei ca. 65.000 € pro Jahr. Ein interessanter Job ist beispielsweise die Tätigkeit als Kommunikationsdesigner/in mit einer monatlichen Bruttogrundvergütung von ca. 4.650 €.

Außerdem finden Sie in diesem Bereich Jobs als Redakteur/in im Verlag (ca. 48.000 € jährlich), Produktmanager/in im Verlag (ca. 70.000 € im Jahr), Grafikdesigner/in (ca. 45.000 € pro Jahr) und Datenarchitekt/in (ca. 65.000 € im Jahr).

Je nach Qualifikation und Erfahrung sind höhere Gehälter durchaus möglich. Neben diesen Kriterien spielen bei der Bezahlung sowohl die Unternehmensgröße als auch die Region, in der Sie Stellen suchen, eine Rolle.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Medien und Verlagswesen besonders gefragt?

Hier kommt es auf die Schwerpunktsetzung an. In einigen Jobs liegt der Fokus entweder auf dem Bereich Technik, auf Design oder auf Management. Wollen Sie als Journalist/in arbeiten, sind soziale Kompetenzen wichtig. Ebenso sollten Sie Spaß am Schreiben haben und sprachliches und analytisches Verständnis mitbringen.

Medienwirt/innen und Designer/innen sollten kontaktfreudig sein. Allgemeine Fähigkeiten, die besonders gefragt sind: Sie sollten sprachgewandt, organisatorisch und technisch begabt sein. Flexibilität und wirtschaftliches Denken sind ebenfalls hilfreich.

Kreativität ist im Bereich Medien und Verlagswesen unerlässlich. Daneben zählt für manche Jobs auch betriebswirtschaftliches Fachwissen und technisches Verständnis. Sollten Sie eine Stelle in einem größeren oder sogar internationalen Unternehmen anstreben, spielen Ihre Fremdsprachenkenntnisse eine Rolle. Zumindest Englisch wird in vielen Stellenanzeigen vorausgesetzt.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Medien und Verlagswesen kommen auf Sie zu?

Die Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Medien und Verlagswesen hängen entscheidend von der Stellenbezeichnung und dem jeweiligen Zuständigkeitsbereich ab. In Medienberufen können Sie beispielsweise in der Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing, im Management oder in Redaktionen arbeiten, wobei die Jobs und ihre Tätigkeiten hier sehr vielseitig ausfallen.

Verlagskaufleute im Verlagswesen erledigen beispielsweise organisatorische Arbeiten, aber auch Arbeiten in Zusammenhang mit der Herstellung, dem Verkauf und dem Vertrieb von Presseerzeugnissen. Zudem kann es zu Ihren Aufgaben gehören, Bücher und weitere Printmedien zu gestalten und in Katalogen und Prospekten zu präsentieren. Ebenso spannend ist das Lesen, Prüfen und Überarbeiten von Manuskripten.

Vielfach umfasst das Aufgabengebiet von Anstellungen im Verlagswesen die erfolgreiche Vermarktung von Medien. Dazu gehören sowohl Medien in gedruckter als auch in digitaler Form. Nicht zuletzt kommen im Bereich Medien und Verlagswesen häufig kaufmännische Aufgaben hinzu. Dazu zählen beispielsweise Tätigkeiten im Personalwesen, in der Buchhaltung, aber auch allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Karriere im Bereich Medien und Verlagswesen: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Die Vielfalt der Jobs im Bereich Medien und Verlagswesen spiegelt sich nicht nur in den Tätigkeiten, sondern auch in den Karrierechancen wider. Dabei sind häufig Weiterbildungen oder sogar ein (weiteres) Studium für den Aufstieg in einem Verlag oder in der Medienbranche hilfreich.

Für eine erfolgreiche Karriere haben Sie im Bereich Medien und Verlagswesen aber auch als Quereinsteiger/in beste Chancen. Bringen Sie die nötigen Fähigkeiten mit, stehen Ihnen viele Möglichkeiten bei der Jobsuche offen. Wer neben verlagsbezogenem Wissen auch IT-Fachkenntnisse vorweisen kann, gehört mit dieser Kombination zu den gesuchten Mitarbeiter/innen in vielen Verlagen und hat beste Aufstiegschancen.

Welche Chancen sich bieten, hängt stark vom jeweiligen Unternehmen ab. Sowohl in kleinen als auch in großen Unternehmen bieten sich Aufstiegsmöglichkeiten. Um beispielsweise zum/r Leiter/in Medienproduktion zu werden, benötigen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung und IT-Kenntnisse. Es lohnt sich, sowohl Weiterbildungsangebote des Unternehmens wahrzunehmen als auch passende Fortbildungen außerhalb des eigenen Betriebs anzustreben, um die Aufstiegschancen zu erhöhen.