25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

Altenpflegerin Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient eine Altenpflegerin?

    Ihr Gehalt als Altenpflegerin (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.480 € bis 2.740 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Altenpflegerin?

    Als Altenpflegerin finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Altenheime, Behindertenwohnheime, Altenbetreuungsdienste, Sozialstationen, Diakonien, Altenbetreuungsdiensten, Gesundheitswesen, Krankenhäusern, Hospizen, Rehabilitationskliniken, Krankenhäuser, Pflegeheime, Hospize, Haushalte, Hauspersonal, Seniorenwohngemeinschaften, Kurzzeitpflegeeinrichtungen, Hauskrankenpflegedienste, Pflegedienst, Seniorenberatungsstellen, Selbsthilfeorganisationen, Pflegeberatung, Pflegestützpunkte, Soziale, Altenbegegnungsstätten

  • Welche Tätigkeiten hat eine Altenpflegerin?

    In Berufen, die eine Ausbildung zur Altenpflegerin voraussetzen, werden Sie u.a. Grundpflegemaßnahmen durchführen, bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Versorgung mit Nahrungsmitteln sowie ggf. beim Essen helfen, nach ärztlicher Verordnung Maßnahmen der Behandlungspflege ausführen und bei der Rehabilitation helfen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel betreuungsbedürftige alte Menschen in stationären sowie ambulanten Einrichtungen oder zu Hause eigenverantwortlich und umfassend beaufsichtigen sowie pflegen, die Betreuten aktivieren, zum Beispiel zu regelmäßiger Bewegung anregen, zu Bewegungs- und Atemübungen anweisen sowie dabei helfen.

Ihre Jobsuche nach Altenpflegerin auf Jobbörse-stellenangebote.at ergab 6 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Altenpfleger (m/w/d)

Altenpfleger (m/w/d) gesucht von Unionhilfswerk in Weißensee.
Ihre Aufgaben angemessene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeitzuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiterprämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Altenpfleger (m/w/d)

Altenpfleger (m/w/d) gesucht von Unionhilfswerk in Techendorf.
(berufs)erfahrung (wird die Basisqualifizierung bei uns übernommen) • Sie haben Einfühlungsvermögen und interessieren sich für die Betreuung pflege- und hilfsbedürftiger…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Altenpfleger (m/w/d)

Altenpfleger (m/w/d) gesucht von Unionhilfswerk in Kärnten.
Ihre Aufgaben angemessene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeitzuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiterprämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Altenpfleger (m/w/d) für die Station für Orthopädie u. Unfallchirurgie

Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Altenpfleger (m/w/d) für die Station für Orthopädie u. Unfallchirurgie gesucht von Klinikum Seefeld in Seefeld in Tirol.
Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Altenpfleger Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz Motivation und Freude am Arbeiten im interdisziplinären…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gesucht von WINKLER Personalservice GmbH in Salzburg.
Tätigkeiten - Absicherung durch den Tarifvertrag BAP - Sie erreichen immer einen kompetenten Ansprechpartner - Kein „Einspringen“ wenn Sie es nicht möchten…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Altenpflegerin

Ob in stationären Einrichtungen oder bei ambulanten respektive mobilen Pflegediensten: Altenpfleger/innen pflegen außerdem beaufsichtigen hilfsbedürftige ältere Menschen mit verschiedenem Gesundheitszustand sowie müssen auf die individuellen Bedürfnisse eingehen. Wenn sie verwaltende Arbeiten durchführen. etwa Berichte abfassen ferner Pflegeleistungen abrechnen, sind sie im Büro am Computer tätig. Sie richten ihren Arbeitsablauf nach Pflege- außerdem Behandlungsplänen wie auch dem Wohl der Patienten. Ihre Aufgaben erfüllen sie nach Anweisungen der behandelnden Ärzte sowie Ärztinnen.

Dabei arbeiten sie häufig im Team mit Kollegen. Jede Pflegemaßnahme muss genau dokumentiert werden, damit die Kollegen ferner Ärzte außerdem Ärztinnen wissen, was zu tun ist. Meist sorgen Altenpfleger/innen für mehrere Patienten sowie sind fast den ganzen Tag auf den Beinen. Manche Tätigkeiten, wie das Umbetten Bettlägeriger, sind zum Teil mit hohem Körpereinsatz verbunden. Wenn sie den Patienten bei der körperlichen Grundpflege helfen, sind sie in unmittelbarem körperlichem Kontakt mit ihnen: Sie unterstützen sie beim Toilettengang ferner versorgen ihre Wunden. Neben der physischen Anstrengung sind Altenpfleger/innen oft auch seelischen Belastungen ausgesetzt, etwa wenn sie Sterbende begleiten oder Verstorbene versorgen. Trotz Zeitdruck sollten sich Altenpfleger/innen neben ihrer pflegerischen Arbeit immer wieder Zeit für ein Gespräch, ein Spiel oder einen Spaziergang mit den älteren Menschen nehmen, denn manche von ihnen sind sehr einsam, weitere haben keinen Lebensmut mehr. Hier ist vor allem Einfühlungsvermögen gefragt. Im Besonderen im Umgang mit dementen oder psychisch erkrankten Patienten ist Geduld erforderlich.

Um sich vor Infektionen zu schützen, berücksichtigen sie Arbeitsvorschriften außerdem tragen gegebenenfalls Schutzkleidung wie Handschuhe oder Mundschutz. Der häufige Umgang mit Desinfektions- sowie Hautpflegemitteln kann zu Hautreizungen führen.

Da Patienten oder Bewohner häufig rund um die Uhr betreut beziehungsweise beobachtet werden müssen, arbeiten Altenpfleger/innen im Besonderen in Heimen ferner Krankenhäusern auch nachts außerdem am Wochenende in Schichtarbeit.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Verbände wechseln, mit Salben einreiben.
  • Ihre Arbeit erfordert teilweise, zum Beispiel bettlägerige Menschen fachgerecht lagern.
  • Ihre Arbeit findet in medizinischen Einrichtungen bzw. Praxen statt, darunter Krankenhäuser, Altenheime, Pflegeheime oder andere soziale Einrichtungen.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie enger Körperkontakt mit Menschen - alten Menschen bei der Körperpflege helfen oder diese ganz übernehmen.
  • Um sterbende Personen begleiten zu können, müssen Sie gefühlsmäßig stark belastbar sein.
  • Ihr Beruf bringt ein vielseitiges Aufgabengebiet mit sich. Dazu zählen z. B. wechselnde Tätigkeiten wie die der Körperpflege, dem Zubereiten von Mahlzeiten sowie dem An- und Auskleiden.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - in Fragen der Gesundheitsvorsorge beraten, Kontakt zu Diensten und Behörden herstellen und erhalten.
  • Im Fokus der Arbeit steht der ständige Umgang mit Menschen.
  • Der Umgang mit Menschen mit Behinderung steht im Fokus Ihrer Arbeit.
  • Mit intensiven Körpergerüchen und Ausscheidungen dürfen Sie keine Probleme haben.
  • In Ihrem Beruf arbeiten Sie mit problembelasteten Menschen wie z. B. einsamen und alten Menschen, denen Sie neuen Lebensmut schenken.
  • Pflegeanweisungen beispielsweise müssen Sie genau einhalten, um lebensgefährdende Stürze oder Wundliegen anderer Personen zu vermeiden.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Altenpflegerin (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Altenheime
  • Behindertenwohnheime
  • Altenbetreuungsdienste
  • Sozialstationen
  • Diakonien
  • Altenbetreuungsdiensten
  • Gesundheitswesen
  • Krankenhäusern
  • Hospizen
  • Rehabilitationskliniken
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Hospize
  • Haushalte
  • Hauspersonal
  • Seniorenwohngemeinschaften
  • Kurzzeitpflegeeinrichtungen
  • Hauskrankenpflegedienste
  • Pflegedienst
  • Seniorenberatungsstellen
  • Selbsthilfeorganisationen
  • Pflegeberatung
  • Pflegestützpunkte
  • Soziale
  • Altenbegegnungsstätten

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Altenpflegerin sind z.B.

  • Altenarbeit
  • Seniorenarbeit
  • Altenpflege
  • Ambulante
  • Wohnbetreuung
  • Pflege
  • Angehörigenberatung
  • Behandlungspflege
  • Verwaltungsarbeiten
  • Diätetik
  • Freizeitgestaltung
  • Geriatrie
  • Gerontologie
  • Assistenz
  • Geronto-Sozial-Therapie
  • Gerontopsychiatrie
  • Gesundheitsvorsorge
  • Grundpflege
  • Homecare-Versorgung
  • Pflegebegutachtung
  • Pflegestufen
  • Qualitätsmanagement
  • Rehabilitation
  • Rettungsmaßnahmen
  • Spritzen
  • Sterbebegleitung
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild