25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

Klempnerhelfer Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Klempnerhelfer?

    Ihr Gehalt als Klempnerhelfer (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 1.860 € bis 2.050 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Klempnerhelfer?

    Als Klempnerhelfer finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Bauunternehmen, Klempnerarbeiten, Wasserversorgungsunternehmen, Dachdeckerei, Energieversorgung, Klimainstallation, Gashandel, Gasversorgungsunternehmen, Gasverteilung, Metalltanks, Zentralheizungen, Stahlbetonb, Schornst, Kaminbaus, Versorgungswirtschaft, Lüftungsbauunternehmen, Dachdeckereien, Rohrleitungsbauunternehmen, Kabelnetzleitungstiefbau, Schlosserei, Schweißerei, Metallbearbeitung, Metallbau, Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau, Kläranlagenbau, Kaminbaubetriebe, Leichtmetallbau, Tiefbau, Straßenbau, Fernwärmeversorger, Wassergewinnung, Wasserwerke, Wasserversorgung, Wasserleitungsnetzbetreiber

Ihre Jobsuche nach Klempnerhelfer auf Jobbörse-stellenangebote.at ergab 3 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Installateurhelfer (m/w/d)

Installateurhelfer (m/w/d) gesucht von Trenkwalder Personaldienste GmbH in Sankt Pölten.
IHRE AUFGABEN * Sie unterstützen im Betrieb bei verschiedenen Fertigungsarbeiten * Die Störungsbehebungen obliegen Ihrer Fachkenntnis * Zuarbeiten bei diversen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Installateurhelfer (m/w/d)

Installateurhelfer (m/w/d) gesucht von Trenkwalder Österreich in Sankt Pölten.
Berufserfahrung im GWH-Installationsbereich Handwerkliches Geschick wird Ihnen hier hilfreich sein Zum Erreichen des Dienstortes ist ein PKW notwendig Ihre Vorteile…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

GWH-Installateurhelfer

GWH-Installateurhelfer gesucht von JOB TIME Personalbereitstellung GmbH in Wien.
Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Selbstständiger und genauer Arbeitsstil Handwerkliches Geschick und technisches…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Klempnerhelfer

Helfer/innen im Gebiet Klempnerei, Installation haben an unterschiedlichen Arbeitsorten zu tun, zum Beispiel in Werkstätten, Rohbauten, den Wohnungen von Klienten oder auf Baustellen. Gelegentlich sind Helfer/innen im Gebiet Klempnerei, Installation auf Gerüsten tätig, etwa wenn sie bei der Installation einer Solaranlage helfen. Bei Arbeiten im Freien sind sie wechselnden Witterungsbedingungen wie Hitze, Kälte oder Regen ausgesetzt. In Rohbauten herrscht Zugluft. In der Werkstatt kann es laut werden, wenn die Werkzeugmaschinen laufen, bsp. beim Brennschneiden, Schleifen oder Richten von Werkstücken. Auch können Metallstaub oder Rauchgase in der Luft liegen. Bei Wartungs- sowie Reinigungsarbeiten an den Geräte ferner Geräten kommen Helfer/innen im Gebiet Klempnerei, Installation mit Schmieröl, Kühl- außerdem Reinigungsmitteln in Berührung. Um Hautreizungen sowie Verletzungen vorzubeugen, tragen sie Schutzkleidung: Je nach Arbeit sind Schutzbrille, Sicherheitsschuhe mit eingearbeiteten Stahlsohlen, Handschuhe oder Gehörschutz erforderlich, bei Schweißarbeiten auch Blendschutz, Schürze ferner Schutzhandschuhe.

Häufig wechseln Helfer/innen im Gebiet Klempnerei, Installation zwischen den gesonderten Arbeitsbereichen hin außerdem her, um nämlich Werkzeuge bereitzustellen oder für Materialnachschub zu sorgen. Damit ein reibungsloser sowie vor jeglichen Dingen sicherer Arbeitsablauf gewährleistet ist, reagieren sie stets rasch ferner umsichtig.

Auch wenn Hebezeuge die Arbeit auf der Baustelle erleichtern - Helfer/innen im Gebiet Klempnerei, Installation müssen kräftig zupacken, wenn sie zum Beispiel Mauerdurchbrüche bohren oder die Fachkräfte beim Einbau schwerer Heizkörper unterstützen. Dann kann die Arbeit auch für den Rücken anstrengend sein.

Helfer/innen führen alle Tätigkeiten sorgfältig aus, da die Maße der vorbereiteten Werkstücke exakt stimmen außerdem fertige haustechnische Anlagen oder Einrichtungen hohen Qualitätsanforderungen genügen müssen. Dabei befolgen sie die Anweisungen der Fachkräfte, denen sie zuarbeiten.

Ihre Tätigkeiten

  • In Ihrem Beruf kommt es oft zu Arbeit in größeren Höhen mit Absturzgefährdung, zum Beispiel bei der Installation einer Solaranlage helfen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Schleifmaschinen, Lötgeräte.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Schlitze bzw. Aussparungen für Rohre oder Leitungen in das Mauerwerk schlagen oder stemmen.
  • Ihre Arbeit erfordert teilweise, zum Beispiel Mauerdurchbrüche bohren, schwere Heizkörper einbauen.
  • Ihre Aufgaben beinhalten die Arbeit unter Zwangshaltungen, zum Beispiel in gebückter Haltung oder über Kopf.
  • In Ihrem Beruf arbeiten Sie auf Baustellen, zum Beispiel Heizkörper in Rohbauten einbauen.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Um einen reibungslosen Ablauf im Lager zu gewährleisten, gehört es u. a. zu Ihren Aufgaben, für Materialnachschub zu sorgen.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel für die Bereitstellung von bestimmten Werkzeugen oder für Materialnachschub sorgen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft, zum Beispiel bei der Sie arbeiten meistens im Freien je nach Witterungsverhältnis.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Metallstaub, Rauchgase.
  • Unter anderem bei Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Maschinen benötigen Sie Stoffe wie Öle und Fette. Die Arbeit mit Schmierstoffen sollte Ihnen daher keine Probleme bereiten.
  • Sie arbeiten unter Lärm, zum Beispiel durch Arbeiten wie Brennschneiden, Schleifen, Schweißen und Löten.
  • Ihr Beruf erfordert den sachgerechten Umgang mit Chemikalien wie z. B. Kühl- und Reinigungsmitteln.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schutzhandschuhe, Schweißschutzschild, Schutzbrille, Sicherheitsschuhe mit eingearbeiteten Stahlsohlen oder auch Gehörschutz.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel bei der In Ihrem Beruf arbeiten Sie auf Baustellen oder im Umgang mit laufenden Maschinen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Gruppen-, Teamarbeit , zum Beispiel Zusammenarbeiten mit anderen Fachkräften bei der Installation einer Solaranlage.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Klempnerhelfer (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Bauunternehmen
  • Klempnerarbeiten
  • Wasserversorgungsunternehmen
  • Dachdeckerei
  • Energieversorgung
  • Klimainstallation
  • Gashandel
  • Gasversorgungsunternehmen
  • Gasverteilung
  • Metalltanks
  • Zentralheizungen
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Kaminbaus
  • Versorgungswirtschaft
  • Lüftungsbauunternehmen
  • Dachdeckereien
  • Rohrleitungsbauunternehmen
  • Kabelnetzleitungstiefbau
  • Schlosserei
  • Schweißerei
  • Metallbearbeitung
  • Metallbau
  • Rohrleitungstiefbau
  • Brunnenbau
  • Kläranlagenbau
  • Kaminbaubetriebe
  • Leichtmetallbau
  • Tiefbau
  • Straßenbau
  • Fernwärmeversorger
  • Wassergewinnung
  • Wasserwerke
  • Wasserversorgung
  • Wasserleitungsnetzbetreiber

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Klempnerhelfer sind z.B.

  • Anreißen
  • Vorzeichnen
  • Anzeichnen
  • Blechbearbeitung
  • Brennschneiden
  • Lötverfahren
  • Schweißerprüfungen
  • Verfahren
  • Korrosionsschutz
  • Kundendienst
  • Kunststoffschweißen
  • Kunststoffverarbeitung
  • Lagerarbeit
  • Maschinenführung
  • Anlagenführung
  • Montage
  • Metall
  • Anlagenbau
  • Versorgungstechnik
  • Qualitätskontrolle
  • Kontrolltätigkeit
  • Reinigen
  • Rohrinstallation
  • Heizungsanlagen
  • Sanitärinstallation
  • Kältedämmungen
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild