25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Krankenschwester Gehalt

43 Krankenschwester Jobs auf Jobbörse-stellenangebote.at

Gehaltsangaben für den Beruf Krankenschwester
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Job in Deutschland (München): Pflegefachkraft / Krankenschwester (m/w/d) für Schichtdienst in Vollzeit / Teilzeit merken
Job in Deutschland (München): Pflegefachkraft / Krankenschwester (m/w/d) für Schichtdienst in Vollzeit / Teilzeit

Klinik Josephinum gemeinnützige AG | Innere Stadt

Entdecken Sie das moderne Josephinum München – ein Krankenhaus der Grundversorgung mit einem breiten Fachspektrum in Chirurgie, HNO, Orthopädie und Innerer Medizin. Jährlich helfen wir über 4.400 Patienten. Seien Sie Teil unseres Teams! +
Gutes Betriebsklima | Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Karlsruhe): Altenpflege / Pflegefachkraft / Krankenschwester (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Werther (Westfalen)): Krankenpfleger/Krankenschwester (m/w/d) Eingliederungshilfe merken
DGKP / DGKS / DPGKP (m/w/d) Krankenpfleger, Krankenschwester, Pflegefachkraft mit Diplom in der Schweiz merken
DGKP / DGKS / DPGKP (m/w/d) Krankenpfleger, Krankenschwester, Pflegefachkraft mit Diplom in der Schweiz

aristid Personalberatung GmbH & Co KG | Schweiz - deutschsprachige Regionen

Spannende Stelle für erfahrene Pflegefachkräfte mit Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) in verschiedenen Bereichen wie Akut-, Intensiv- oder Psychiatriepflege. Gesucht: Profis mit Praxiserfahrung in Onkologie, Pädiatrie und Geriatrie. +
Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester / Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger merken
Job in Deutschland (Erfurt): Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger / Pflegefachkraft (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Limburg an der Lahn): Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger / Pflegefachkraft (m/w/d) merken
Job in Deutschland (München): Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Schichtdienst in Vollzeit / Teilzeit merken
Job in Deutschland (München): Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Schichtdienst in Vollzeit / Teilzeit

Klinik Josephinum gemeinnützige AG | Innere Stadt

Das Josephinum München: Ein dynamisches Krankenhaus mit hochmoderner Ausstattung, in dem wir jährlich über 4.400 Patienten in den Bereichen Chirurgie, HNO, Orthopädie und Innere Medizin behandeln. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams! +
Gutes Betriebsklima | Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Gelsenkirchen): Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die neonatologische/pädiatrische Intensivstation merken
Job in Deutschland (Gelsenkirchen): Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die neonatologische/pädiatrische Intensivstation

Marienhospital Gelsenkirchen | Innere Stadt

Das Perinatalzentrum Gelsenkirchen Level 1 bietet optimale Versorgung und sucht Unterstützung im Team. Geboten werden eine anspruchsvolle Tätigkeit, strukturierte Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten. Familienfreundliche Personalpolitik sowie Vergütung nach AVR-Richtlinien und zusätzliche Sozialleistungen werden geboten. Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Pflege von Frühgeborenen, pädiatrische Intensivversorgung und Elternberatung. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung in der Kinderkrankenpflege, patientenorientiertes Arbeiten und Teamfähigkeit. Interessierte können sich bewerben unter angegebener Kontaktperson im Marienhospital Gelsenkirchen. +
Familienfreundlich | Kinderbetreuung | Gutes Betriebsklima | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Köln): Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Bereich Beatmung merken
Job in Deutschland (Köln): Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Bereich Beatmung

Medilog Hamburg Teinert GmbH | Innere Stadt

Wir suchen eine erfahrene Krankenschwester Fachschwester Intensiv und Anästhesie mit Außendiensterfahrung im Beatmungsbereich. Sicherer Umgang mit PC und Führerscheinklasse B erforderlich. Wir bieten übertarifliche Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge, und viele Benefits wie Leasing-Fahrrad oder Fitnessstudio-Mitgliedschaft. Neben Dienstfahrzeug und Apple-Geräten gibt es auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Team-Events. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu. +
Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Krankenschwester Gehalt

Krankenschwester Gehalt

Was verdient eine Krankenschwester?

Die klassische Krankenschwester im typischen Berufskittel, die sich liebevoll um Patient/innen bemüht, ist noch immer in vielen Köpfen, wenn es um den Beruf in der Krankenpflege geht. Heute heißen diese Fachkräfte Krankenpfleger/in und sind in wachsender Zahl auch männlich. Fachweiterbildungen wirken sich auf den Lohn aus, darum entscheiden sich viele für entsprechende Spezialisierungen.

Der Durchschnittslohn in der Krankenpflege in Deutschland liegt bei etwa 2.400 bis 2.900 € brutto im Monat für Berufsanfänger/innen. Mit zunehmender Berufserfahrung steigt das Einkommen, nach einem Jahrzehnt stehen dann rund 3.650 € auf dem Gehaltszettel. Die Ausbildungsvergütung steigt mit jedem der drei Ausbildungsjahre. Die Durchschnittswerte brutto im Monat für Auszubildende in Deutschland – die sich je nach Träger deutlich unterscheiden können – sehen so aus:

  • erstes Ausbildungsjahr: circa 975 bis 1160 €
  • zweites Ausbildungsjahr: circa 1.025 bis 1.225 €
  • drittes Ausbildungsjahr: circa 1.125 bis 1.325 €

Wo verdient eine Krankenschwester am meisten?

Die Vergütung von Krankenpfleger/innen richtet sich nach der Berufserfahrung, nach Spezialisierung und vor allem nach dem Träger ihrer Einrichtung. Der Verdienst beginnt mit meist bei privaten Einrichtungen, die aufgrund des hohen Wettbewerbsdrucks keinen großen Spielraum bei der Lohnzahlung besitzen.

Öffentliche Einrichtungen zahlen nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes, Bereich Pflege und Gesundheit, der kurz TVöD-P genannt wird. Hier werden Krankenpfleger/innen in die Tarifgruppe P7 einsortiert. Außerdem kommt noch die Berufserfahrung hinzu, die innerhalb der Tarifgruppe in verschiedene Erfahrungsstufen eingeteilt wird. Etwas höher ist der Verdienst meist bei den kirchlichen Trägern, die nach dem AVR bezahlen, ihren eigenen Tarifverträgen und Arbeitsrichtlinien.

Der Blick auf das Gehalt der Krankenpfleger/innen nach Bundesland offenbart regionale Unterschiede, unabhängig von den Trägern. Hier beginnt der Verdienst im Mittel mit rund 3.240 € Monatsbrutto in Brandenburg, an der Spitze der Tabelle liegt das Saarland mit attraktiven 3.890 € im Landesdurchschnitt.

Die durchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten brutto monatlich nach Bundesländern im Überblick:

  • Rheinland-Pfalz: circa 2.500 €
  • Hamburg: circa 2.450 €
  • Nordrhein-Westfalen: circa 2.400 €
  • Schleswig-Holstein: circa 2.360 €
  • Berlin: circa 2.250 €
  • Sachsen: circa 1.800 €

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Krankenschwestern?

Krankenpfleger/innen absolvieren eine dreijährige Ausbildung und legen am Ende eine staatlich anerkannte Prüfung ab. Die weitere Karriere von Pflegefachkräften führt häufig zur Spezialisierung als Fachkrankenpfleger/in oder Fachkinderkrankenpfleger/in. Hier gibt es eine Reihe von Gebieten, auf die sich die Auszubildenden spezialisieren können. Zu den beliebtesten gehören etwa die Folgenden:

  • Hygiene
  • Intensivpflege und Anästhesie
  • Nephrologie
  • Notfallpflege
  • Onkologie
  • Operationsdienst
  • Palliativpflege
  • Psychiatrie
  • Reha und Langzeitpflege
  • Intermediate Care

Im organisatorischen Bereich stehen Ihnen in diesem Berufsfeld Aufstiegsweiterbildungen etwa als Pflegedienstleitung, Stationsleitung oder im Case Management zur Wahl. Wenn Sie ein Studium anstreben, stehen Ihnen ebenfalls verschiedene Optionen offen. Pfleger/innen entscheiden sich nicht selten für Pflegewissenschaften, Pflegemanagement oder Advanced Nursing Practice.

Karriere als Krankenschwester in Deutschland: Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Krankenschwestern?

Der gesamte Bereich der Pflege hat in den letzten Jahren stark mit Fachkräftemangel zu kämpfen. So sind die Jobaussichten innerhalb der Pflege auch für die fernere Zukunft ausgezeichnet, und das unabhängig vom gewählten Schwerpunkt.

Bundesweit sorgt die demografische Entwicklung dafür, dass der ohnehin wirtschaftsstarke Sektor Pflege Fachkräfte in wachsender Zahl braucht. Die Lebenserwartung der Menschen steigt, die Bevölkerung ist im Schnitt immer älter. Doch ältere Menschen benötigen häufiger kurz- und langfristig Hilfe, wenn sie krank oder pflegebedürftig sind. Krankheiten werden im Alter häufiger, und so kommt ein wachsender Bedarf parallel zum steigenden Altersdurchschnitt zustande.

Aktuell und in den kommenden Jahren ist der Beruf der Krankenschwester oder des/r Krankenpfleger/in also ein krisenfester Job mit guten Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten.