25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Industriemechaniker Gehalt

404 Industriemechaniker Jobs auf Jobbörse-stellenangebote.at

Gehaltsangaben für den Beruf Industriemechaniker
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Job in Deutschland (Warburg): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Warburg): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Bönning + Sommer GmbH & Co. KG | Innere Stadt

Interessiert an einer Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) ab dem 01.08.2024? Bei Bönning Sommer GmbH & Co. lernst du die Inbetriebnahme, Einrichtung und Steuerung verschiedener Maschinen. Zudem überwachst du den Produktionsprozess, behebst Störungen und hältst Qualitätsstandards ein. Wenn du technikinteressiert, handwerklich geschickt, zuverlässig und organisiert bist, passt du perfekt in unser Team. Neben einer zukunftsorientierten Ausbildung und guten Übernahmechancen bieten wir ein familiäres Arbeitsumfeld, Mitarbeitervergünstigungen und betriebliche Leistungen. Bewirb dich jetzt mit der Referenznummer YF-9351 und starte deine Karriere bei uns! +
Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Westerstetten): Industriemechaniker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Westerstetten): Industriemechaniker (m/w/d)

Lehner Maschinenbau GmbH | Innere Stadt

Wir suchen einen Industriemechaniker (m/w/d) in Vollzeit für die Entwicklung und Optimierung von Prototypen und Neuentwicklungen sowie Montagearbeiten. Ihre Aufgaben umfassen auch die Dokumentation, Mitarbeit bei Produktverbesserungen, Reparaturen und Versuche. Als Berufseinsteiger benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Industriemechanik oder ähnlichem und Grundkenntnisse in Metallbearbeitung und -schweißen. Erfahrung mit Zerspanungsmaschinen und Blechbearbeitung wird vorausgesetzt, ebenso wie gute Kenntnisse in MS Office und Deutsch. Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit, Kostenfreies Mittagessen und Getränke, ein faires Gehalt, sicheren Arbeitsplatz sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Haben Sie Interesse an dieser Position? +
Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Furtwangen im Schwarzwald): Mechaniker Schwerpunkt spanende Bearbeitung (m/w/d) (Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker, CNC-Fräser o. ä.) merken
Job in Deutschland (Furtwangen im Schwarzwald): Mechaniker Schwerpunkt spanende Bearbeitung (m/w/d) (Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker, CNC-Fräser o. ä.)

Ernst Reiner GmbH & Co. KG | Innere Stadt

Entdecke bei KG in Furtwangen im Schwarzwald die spannende Welt der Kennzeichnungsgeräte und Präzisionsteile. Werde Teil eines mittelständischen Unternehmens mit globaler Reichweite. +
Gutes Betriebsklima | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Rickenbach): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Rickenbach): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Vogt-Plastic GmbH | Innere Stadt

Starte deine Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) in Rickenbach im September 2024. In Vollzeit oder Teilzeit mit 100%iger Beteiligung über 3,5 Jahre. Lerne alles über Metalltechnik, Pneumatik, Hydraulik, Zerspanung, Schweißverfahren und Fertigungsverfahren. Erlerne die Auswahl von Werkstoffen, Qualitätskontrolle, Arbeitsplanung und -steuerung. Voraussetzungen: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Metallfachschule, technisches und handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Bei uns steht ein gesundes und harmonisches Miteinander im Fokus. Gib deiner Zukunft einen soliden Grundstein und bewirb dich jetzt für diese spannende Ausbildungsmöglichkeit. +
Betriebliche Altersvorsorge | Urlaubsgeld | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Ludwigshafen): KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Ludwigshafen): KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d)

Theo Steil GmbH | Innere Stadt

Wir suchen KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d) in Saarlouis und Ludwigshafen. Ihre Aufgaben umfassen die Techniküberwachung und -wartung in beiden Niederlassungen. Sie sind verantwortlich für die Instandhaltung und Reparatur von Produktionsanlagen und Baumaschinen. Fehler in mechanischen, hydraulischen und elektrischen Systemen werden von Ihnen identifiziert und behoben. Wohnen Sie in Saarlouis, können Sie die Niederlassungen vor Ort betreuen. Starten Sie jetzt und bringen Sie Ihr technisches Know-how in unser Team ein, um die Sicherheit und Effizienz unserer Anlagen zu gewährleisten. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Arbeitskleidung | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Saarlouis): KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Saarlouis): KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d)

Theo Steil GmbH | Innere Stadt

Wir suchen KFZ-Mechatroniker / Industriemechaniker als Betriebshandwerker (m/w/d) für unsere Niederlassungen in Saarlouis und Ludwigshafen. Zu den Aufgaben gehören die Techniküberwachung, Instandhaltung und Reparatur von Produktionsanlagen sowie Sicherheitsprüfungen. Fehler in mechanischen, hydraulischen und elektrischen Systemen werden von Ihnen identifiziert und behoben. Wenn Sie im Raum Saarlouis wohnen, betreuen Sie unsere Standorte und kehren täglich nach Hause zurück. Eine Anstellung in einer führenden Firma mit langjähriger Erfahrung in der Branche erwartet Sie. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Karriere voranzutreiben und sich neuen Herausforderungen zu stellen. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Arbeitskleidung | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Hamburg): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau merken
Job in Deutschland (Hamburg): Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau

KROENERT GmbH & Co KG | Innere Stadt

In der Ausbildung lernst du das Montieren von Baugruppen bis hin zu ganzen Anlagen nach Zeichnungen und Stücklisten. Die Blechschlosserei zeigt dir das Formen, Schneiden und Schweißen von Blechen. Die Qualitätsprüfung vermittelt Grundlagen der analogen und digitalen Messtechnik. In der 3-D Konstruktion erstellst du Zeichnungen von Einzelteilen und funktionellen Baugruppen. Deine Kollegen in der Arbeitsvorbereitung weisen dich in die Umsetzung von Arbeitsplänen ein. Die Elektrowerkstatt gibt dir Einblick in die Umsetzung von Schaltplänen und den Aufbau elektrischer Schaltungen. Bewirb dich jetzt für abwechslungsreiche Aufgaben und optimale Betreuung! +
Unbefristeter Vertrag | Urlaubsgeld | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Kassel): Industriemechaniker (m/w/d) Maschinen-/Anlagenbau merken
Job in Deutschland (Bramsche): Industriemechaniker (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Bramsche): Industriemechaniker (m/w/d)

Essex Furukawa Magnet Wire Germany GmbH | Innere Stadt

Stelle als Industriemechaniker (m/w/d) in Bramsche zu vergeben! Werden Sie Teil eines dynamischen Teams und übernehmen Sie die Analyse von Fehlern an hochmodernen Betriebsmitteln mit mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Komponenten. +
Unbefristeter Vertrag | Flexible Arbeitszeiten | Urlaubsgeld | Essenszuschuss | Corporate Benefit Essex Furukawa Magnet Wire Germany GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Gilching): Industriemechaniker (m/w/d) für Crashtest-Anlagen merken
Job in Deutschland (Gilching): Industriemechaniker (m/w/d) für Crashtest-Anlagen

MESSRING GmbH | Innere Stadt

Entdecke alle unsere Benefits auf unserer Karriereseite! Bewirb dich jetzt mit der Referenznummer YF-7341 über unser Online-Formular. Kontaktiere Christoph Leitenstorfer unter 49815340796421 oder per E-Mail an jobs [AT]messring.de. +
Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Work-Life-Balance | Gutes Betriebsklima | Fahrtkosten-Zuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Industriemechaniker Gehalt

Industriemechaniker Gehalt

Was verdient ein Industriemechaniker?

Als Industriemechaniker/in sind Sie die Person im Betrieb, die die Maschinen am Laufen hält. Ohne Sie geht also nicht viel – und das macht diese Tätigkeit so abwechslungsreich und spannend. Sie haben einen beliebten Beruf mit hervorragenden Zukunftsaussichten und gutem Verdienst. Und: Bereits während der dreieinhalbjährigen Lehrzeit erwartet Sie eine attraktive Ausbildungsvergütung.

Das durchschnittliche Einkommen von Industriemechaniker/innen beträgt in Deutschland 3.930 € brutto monatlich. So sehen die Verdienstaussichten im Einzelnen aus:

  • Im 1. Ausbildungsjahr: ca. 980 €
  • Im 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.050 €
  • Im 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.130 €
  • Im 4. Ausbildungsjahr: ca. 1.210 €
  • Einstieg in der Metallindustrie: ca. 2.900 bis 3.200 €
  • Einstieg in der chemischen Industrie: ca. 3.100 bis 3.200 €
  • Industriemechaniker-Meister/in: ca. 4.200 €

Wo verdient ein Industriemechaniker am meisten?

Industriemechaniker ist ein anspruchsvoller Beruf, der neben technischem und wissenschaftlichem Verständnis handwerkliches Geschick und logisches Denken voraussetzt. Dementsprechend erwarten Sie zu Recht eine gute Vergütung. Diese ist zumeist an einen Tarifvertrag gekoppelt, der von Branche zu Branche variiert.

Das höchste Gehalt bekommen Sie in der chemischen Industrie. Auch in der Metall- und Elektroindustrie sowie im Maschinenbau freuen Sie sich über einen sehr guten Lohn. Ein etwas überschaubareres Einkommen haben Industriemechaniker/innen im Metallhandwerk.

Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, die Ihren Verdienst beeinflussen. Dazu gehört die Berufserfahrung, denn in der Regel steigt Ihr Gehalt mit jedem Berufsjahr. Weiter ist eine mögliche Spezialisierung entscheidend, etwa im Bereich Automatisierung oder CNC -Technik. Fachleute für eine Domäne dürfen eine dementsprechende Vergütung erwarten. Nicht zuletzt spielt die Unternehmensgröße eine Rolle. In einem großen, branchenführenden Konzern können Sie bis zu 1.000 € mehr verdienen als in einem kleinen Betrieb.

Ebenfalls Einfluss auf Ihr Einkommen hat der Standort einer Firma. Das beste Gehalt als Industriemechaniker/in erwartet Sie in Bayern, gefolgt von Baden-Württemberg. Auch in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen verdienen Sie sehr gut. Die Verdienstspanne beginnt in Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Industriemechaniker?

In diesem Beruf stehen Ihnen viele Weiterbildungen zur Verfügung, um die Karriereleiter hinaufzuklettern und Ihr Gehalt zu steigern. Nach mindestens einem Jahr Berufspraxis können Sie den Meisterkurs angehen, der Sie zu Führungspositionen qualifiziert. Auch eine Weiterbildung als Techniker/in ist möglich. Der höchste berufliche Abschluss, den Sie als Industriemechaniker/in erreichen können, ist der des/r technischen Betriebswirt/in. Er ermöglicht den Aufstieg in die Führungsebene von Unternehmen.

Der Beruf Industriemechaniker bietet eine solide Grundlage für ein Studium, das sogar ohne Abitur möglich sein kann. Ideale Studienfächer dafür sind Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Sollten Sie während Ihrer Laufbahn den Wunsch auf eine berufliche Veränderung ohne eine Weiterbildung verspüren, so bietet sich Ihnen der Einstieg in einen dieser verwandten Berufe an:

  • Werkzeugmacher/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Fertigungsmechaniker/in
  • Betriebsschlosser/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in

Karriere als Industriemechaniker in Deutschland: Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Industriemechaniker?

Die Zukunftschancen für Industriemechaniker/innen sind so gut, dass im Grunde jeder Betrieb für den eigenen Bedarf ausbildet. Das bedeutet, Sie werden direkt nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Sollte das wider Erwarten nicht der Fall sein – oder Sie möchten nicht in der Ausbildungsfirma bleiben –, müssen Sie sich um Ihre berufliche Perspektive dennoch keine Sorgen machen. Sie sind mit dem erlernten Berufsbild so universell einsetzbar, dass unverzüglich das nächste Jobangebot auf Sie wartet.

Noch ein weiterer Aspekt macht den Beruf so attraktiv: Die Ausbildung in Deutschland genießt einen hervorragenden Ruf. So sind Sie als Industriemechaniker/in auch im Ausland eine gefragte Arbeitskraft. Wäre es nicht reizvoll, einmal ein oder mehrere Jahre in Südamerika, der Schweiz oder im Nahen Osten zu arbeiten? Sie haben einen technisch anspruchsvollen, zukunftsorientierten Beruf erwählt und durch die weiten Einsatzgebiete und die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen alle Wege offen.