25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Erzieher Gehalt

167 Erzieher Jobs auf Jobbörse-stellenangebote.at

Gehaltsangaben für den Beruf Erzieher
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Job in Deutschland (Seligenstadt): Erzieher (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Seligenstadt): Erzieher (m/w/d)

Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu | Innere Stadt

Entdecke die vielfältige Arbeit in unserer Kita St. Marien Seligenstadt! Betreuung von 85 Kindern in 4 Gruppen, von 1 Jahr bis zum Schuleintritt. Werde Teil unseres engagierten Teams! +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gutes Betriebsklima | Dringend gesucht | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Münster (Hessen)): Pädagogischer Experte / Erzieher (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit merken
Job in Deutschland (Münster (Hessen)): Pädagogischer Experte / Erzieher (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

Gemeinde Münster | Innere Stadt

§ 25b des HKJGB legt die Anforderungen an pädagogische Fachkräfte fest, die mit Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren arbeiten. Wichtig sind die Arbeit in integrativen Gruppen und die Zusammenarbeit im Team. Gute Deutschkenntnisse sowie die Orientierung am Bildungs- und Erziehungsplan sind erforderlich. Die Rahmenbedingungen umfassen eine kreative Arbeitsumgebung, angemessene Vor- und Nachbereitungszeiten sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S8a des TVöD. Das Angebot umfasst zudem Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung und ein Job-Ticket Premium. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Fahrtkosten-Zuschuss | Dringend gesucht | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Bad Homburg vor der Höhe): Erzieher / Pädagogische Fachkraft – Kindertagesstätte (m/w/d) in Bad Homburg merken
Job in Deutschland (Bad Homburg vor der Höhe): Erzieher / Pädagogische Fachkraft – Kindertagesstätte (m/w/d) in Bad Homburg

Kinderbetreuung im Taunus GmbH | Innere Stadt

TVöD-Bezahlung, Job-Ticket, Weiterbildung, Work-Life-Balance und glückliches Kinderlachen - starten Sie als Erzieher / Pädagogische Fachkraft in unserer KiTa in Bad Homburg durch. Betreuen und fördern Sie Krippen- und Kindergartenkinder für eine bunte Aufgabe. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Work-Life-Balance | Betriebliche Altersvorsorge | Familienfreundlich | Corporate Benefit Kinderbetreuung im Taunus GmbH | Kinderbetreuung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Dreieich): Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d) – in Voll- und Teilzeit – merken
Job in Deutschland (Dreieich): Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d) – in Voll- und Teilzeit –

Magistrat der Stadt Dreieich | Innere Stadt

Wir suchen Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d) für unsere Kindertagesstätten in Voll- und Teilzeit. Die Stellen bieten pünktliche Gehaltszahlung nach Entgeltgruppe S 8 b TVÖD, unbefristete Verträge und Weiterbildungsmöglichkeiten wie Marte Meo und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wir legen Wert auf motivierte und teamfähige Kolleginnen mit Feingefühl und Empathie für Kinder und Familien. Pädagogische Profis mit Kommunikationskompetenzen und Organisationstalent sind bei uns genau richtig. Bewerbungen werden online entgegengenommen, Ansprechpartner sind Annemarie Stein und Thomas Neuwirth unter den angegebenen Telefonnummern. Holen Sie sich Ihren sicheren und abwechslungsreichen Job in unserer Einrichtung! +
Unbefristeter Vertrag | Jobticket – ÖPNV | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Hannover): Erzieher - Schulbegleiter (m/w/d) Teilzeit merken
Job in Deutschland (Hannover): Erzieher - Schulbegleiter (m/w/d) Teilzeit

Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive Serviceleistungen mbH | Innere Stadt

In unserem multiprofessionellen Team begleiten und unterstützen Sie Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen in der Schule. Die Stelle bietet eine eigenverantwortliche 1-zu-1-Arbeit mit unbefristetem Vertrag und regelmäßigen Fortbildungen. Es erwartet Sie ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis mit festen Ansprechpartnern und der Möglichkeit eines Jobfahrrads. Die Arbeitszeit beträgt 20-30 Wochenstunden während der Schulzeit mit Gleitzeitregelung. Es besteht die Option vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits zu erhalten. Die Einstellung ist jederzeit möglich, mit Mehrarbeit während der Schulzeit und freien Ferien. +
Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive Serviceleistungen mbH | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Todenbüttel): Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Regensburg): Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d) Behindertenarbeit Kinder & Jugendliche merken
Job in Deutschland (Elzach): Arbeitserzieher / pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Elzach): Arbeitserzieher / pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

Lebenshilfe im Kinzig-​​​ und Elztal e.V. | Innere Stadt

Attraktives Gehalt nach TVöD-SUE, Jahressonderzahlung, Zulagen, Job-Bike. Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Jobticket. Gesucht: Teamplayer mit Empathie für Menschen mit Behinderung. Jetzt bewerben! +
Gutes Betriebsklima | Betriebliche Altersvorsorge | Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Fellbach): Erzieher / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) merken
Job in Deutschland (Fellbach): Erzieher / Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stadt Fellbach | Innere Stadt

Unser Angebot: Attraktive Vergütung & Leistungsanreize, zusätzliche freie Tage, höherer Personalschlüssel, Fahrtkostenzuschuss, Bikeleasing, Fortbildungsmöglichkeiten, betriebliche Kinderbetreuung, Gesundheitsförderung, Altersvorsorge und Gleichstellung. Ihr Profil: Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Kindheitspädagoge, Kinderpfleger/in oder Fachkräfte nach §7 KiTaG. Kontaktieren Sie uns und bewerben Sie sich online. +
Kinderbetreuung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Fahrtkosten-Zuschuss | Jobticket – ÖPNV | Gesundheitsprogramme | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Nürnberg): Praktikum für Erzieherin (sozialpädagogisches Seminar und/oder Berufspraktikum bzw. Anerkennungsjahr) merken
Job in Deutschland (Nürnberg): Praktikum für Erzieherin (sozialpädagogisches Seminar und/oder Berufspraktikum bzw. Anerkennungsjahr)

Kinderhaus Nürnberg gGmbH | Innere Stadt

In Nürnberg bieten wir ab 09/2024 Praktikumsplätze für Erzieherinnen in verschiedenen Einrichtungen an. Stellen für Praktikantinnen sind in unseren Kindertagesstätten wie KITA Orte für Familien oder Haus für Kinder Düsseldorfer Straße verfügbar. Berufspraktika auf Aktivspielplätzen oder in anderen Kindertagesstätten sind ebenfalls möglich. Wir legen Wert auf Freude, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und einen offenen Umgang. Regelmäßige Anleitungsgespräche und eine angenehme Arbeitsatmosphäre sind bei uns selbstverständlich. Bei uns erhalten Praktikantinnen 30 Tage Urlaub, eine 36-Stunden-Arbeitswoche und die Möglichkeit, Ideen einzubringen und sich selbstständig auszuprobieren. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Erzieher Gehalt

Erzieher Gehalt

Was verdient ein Erzieher?

Die wichtigsten Faktoren bei der Frage, wie hoch das Erziehergehalt ausfällt, sind erstens die eigene Berufserfahrung und zweitens der gewählte Arbeitgeber. Erzieher/innen arbeiten häufig bei kommunalen und städtischen Trägern. Diese zahlen Gehälter nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, kurz TVöD genannt. Dieser Vertrag sieht verschiedene Erfahrungsstufen für die pädagogischen Fachkräfte vor: Je länger Sie diesen Job ausüben, desto höher ist der Verdienst.

Je nach Bundesland fällt die Vergütung im öffentlichen Dienst ebenfalls unterschiedlich aus. So bekamen Erzieher/innen beispielsweise im Jahr 2020 als Berufseinsteiger etwa 2.800 € Gehalt brutto pro Monat bei einer vollen Stelle. Fachkräfte der höchsten Erfahrungsstufe erhielten einen Verdienst von bis zu 4.300 € monatlich.

Auch die Ausbildungsvergütung für Erzieher/innen richtet sich nach dem Träger und nach dem Bundesland, denn sie ist landesrechtlich geregelt. Im Schnitt bekommen Auszubildende im ersten Jahr etwa 1.140 €, im zweiten rund 1.200 € und im dritten schließlich etwa 1.300 € brutto im Monat. Genau wie beim Gehalt für Berufserfahrene fällt auch die Ausbildungsvergütung im Westen etwas höher aus als im Osten.

Wer eine Stelle bei einem privaten Träger annimmt, dessen Einkommen ist nicht zwingend an die tariflichen Verträge gebunden, hier kann der Lohn unterschiedlich zu denen in öffentlichen Einrichtungen derselben Region ausfallen. Generell dürfen Erzieher/innen als Durchschnittslohn in diesen Bundesländern den folgenden Betrag erwarten – monatlich brutto:

  • Baden-Württemberg: 3.380 €
  • Bayern: 3.220 €
  • Berlin: 3.180 €
  • Hamburg: 3.230 €
  • Rheinland-Pfalz: 3.450 €
  • Schleswig-Holstein: 3.180 €
  • Thüringen: 3.030 €

Wo verdient ein Erzieher am meisten?

Schauen wir auf den Erzieherverdienst in den Bundesländern, zeichnet sich deutlich ein Ost-West-Gefälle ab. Den Anfang auf der Gehaltsliste für Erzieher/innen macht Thüringen, knapp mehr dürfen Sie in Sachsen und Sachsen-Anhalt erwarten. Die Spitze der Gehaltsliste führt das dicht besiedelte und wirtschaftsstarke Baden-Württemberg an, gefolgt von Bayern und Berlin.

Je nach Träger kann der Verdienst auch über dem liegen, was die tariflichen Regelungen fordern: So gibt es beispielsweise in Bayern kirchliche Träger, die überdurchschnittlich hohe Löhne für Erzieher/innen bezahlen. Darum lohnt sich neben dem Blick auf die Regelungen des Bundeslandes auch immer der Vergleich mit dem Verdienst, den die privaten und kirchlichen Träger ihren potenziellen Teammitgliedern bieten.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Erzieher?

Wer sich für die Ausbildung zum/r Erzieher/in entscheidet, kann für die künftige Arbeit Schwerpunkte setzen. Pädagogische Fachkräfte mit Erzieherabschluss arbeiten mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen. Jobs für Erzieher/innen gibt es in vorschulischen Einrichtungen, in Kinder- und Jugendarbeitseinrichtungen oder in der Heimerziehung. Auf die Ausbildung an der Fachschule können Weiterbildungen folgen, die auf bestimmte Klientelgruppen abzielen. Es gibt Weiterbildungen zu den Themen Psychologie, Elternberatung, Familienhilfe, Jugendarbeit, Sprachentwicklung, pädagogische Diagnostik und mehr.

Wer sich für Aufstiegsweiterbildungen interessiert, dem stehen ebenfalls Wege offen: So können sich Pädagogen/Pädagoginnen als Fachwirt/in Erziehungswesen oder als Fachlehrer/in für Förderschulen ausbilden lassen, einen Abschluss als Heilpädagoge/Heilpädagogin machen oder an die Universität wechseln und dort Erziehungs- und Bildungswissenschaften studieren.

Karriere als Erzieher in Deutschland: Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Erzieher?

Die Berufsaussichten für angehende Erzieher/innen sind dauerhaft positiv: Der Arbeitsmarkt verzeichnet in diesem Bereich seit Jahren einen starken Mangel an geeigneten Fachkräften. In den letzten Jahren hat das Thema Familienpolitik – und damit auch die Ausstattung und Förderung der Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche – stark an Bedeutung gewonnen. Seit 2013 haben Kinder unter drei Jahren einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz – und seither werden Kindertagesstätten und -krippen landesweit stark ausgebaut. Das schafft zahlreiche Stellen für Erzieher/innen, die darum auch in den kommenden Jahren überall im Land beste Aussichten auf ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch haben.