Jobbörse Bekleidung

Das TOP-Karriereportal im Bereich Bekleidung

Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum
Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Aktuelle Jobs im Bereich Bekleidung

1 2 3 4 5 nächste

Bekleidung:

Welche Berufe sind in der rund um Bekleidung gefragt?

Die Modebranche ist riesig und sie geht jeden etwas an. Immerhin fragen sich alle Menschen immer wieder, was sie den nun anziehen sollen. Viele Personen können daher ihr Hobby zum Beruf machen, wenn sie einen Beruf rund um die Mode wahrnehmen. Diese gibt es in vielen verschiedenen Facetten. In unserer Jobbörse finden Sie zahlreiche Stellen rund um Bekleidung, die für alle Textil- und Mode-Fans interessant sein können.

Die Bekleidungs-Branche ist enorm vielfältig und hält sehr viele Bereiche bereit, in welchen Sie arbeiten können. Diese reichen von dem Verkauf bis zur Präsentation der Bekleidung. Im Folgenden sind einige der spannendsten und beliebtesten Berufe in der Modebranche aufgelistet.

  • Verkäufer/in
  • Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel
  • Kaufmann oder Kauffrau im Außenhandelsmanagement
  • Model
  • Influencer/in
  • Modedesigner/in
  • Modemanager/in
  • Textiltechniker/in
  • Laufstegtechniker/in
  • Moderedakteur/in
  • Trendforscher/in
  • Textillaborant/in
  • Nachhaltigkeitsexpert/in

Der Job der Verkäufer/innen ist ohne jeden Zweifel der häufigste Beruf, welchen Sie rund um Bekleidung finden können. Diese gibt es in jeder Region Deutschlands und überall auf der Welt. Außerdem können Sie in der Produktion von Bekleidung arbeiten. Ein weiterer Teil ist die Präsentation, welche oftmals sehr beliebt ist. Hierbei können Sie vor allem die Tätigkeit als Model ausüben. Ein neuartiger Beruf in dieser Richtung ist der eines Influencers oder einer Influencerin. Bei diesem präsentierten Sie Mode in der Regel über die Social-Media-Kanäle und bauen eine Community auf, welche Sie regelmäßig mit neuem Content versorgen.

Welche Unternehmen und Arbeitgeber sind in der Bekleidungs-Branche besonders interessant?

In der Modebranche gibt es zahlreiche Arbeitgeber, welche sich vor allem durch die verschiedenen Bereiche ergeben. Hierbei müssen Sie zunächst bestimmen, an welchem der folgenden Bereiche Sie am ehesten interessiert sind.

  • Verkauf von Bekleidung
  • Produktion von Bekleidung
  • Präsentation von Bekleidung
  • Marketing rund um Bekleidung
  • Forschung rund um Textilien

Innerhalb dieser Bereich gibt es natürlich wiederum viele verschiedene Tätigkeiten und auch Arbeitgeber. Wenn Sie im Verkauf arbeiten, dann gibt es zum einen die Möglichkeit, im Einzelhandel zu arbeiten. Eine andere Option ist es, in einem größeren Unternehmen oder bei einer größeren Marke zu arbeiten. Dabei kann es sich beispielsweise um Modemarken wie Nike, Adidas oder Hugo Boss handeln.

Bei der Präsentation rund um Bekleidung treten zumeist Marken oder Agenturen als Arbeitgeber in Erscheinung. Als Influencer/in werden Sie ebenfalls von Marken oder Agenturen beauftragt. Außerdem können Sie auch Ihr eigener Chef sein und Mode präsentieren, welche Sie bewerben. In der Produktion und Forschung arbeiten Sie ebenfalls für Marken oder auch andere Forschungseinrichtungen, welche von Unternehmen in der Branche beauftragt werden oder für bestimmte Betriebe und Institutionen Forschung rund um Textilien vorantreiben.

Wie hoch sind die Gehälter in der Bekleidungs-Branche?

So vielfältig wie die Tätigkeiten in der Modebranche sind, so unterschiedlich kann sich auch das Gehalt zeigen. In Deutschland beträgt das durchschnittliche Gehalt in der Bekleidungs-Branche zwischen 26.000 € und 43.000 € brutto jährlich. Nach oben hin sind kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie Mode für prestigeträchtige Marken entwerfen oder präsentieren, dann können Sie enorm lukrative Gehälter einfahren.

Unterschieden werden muss vor allem in den unterschiedlichen Berufsfeldern, die jeweils andere Durchschnittsgehälter mit sich bringen. Im Folgenden haben wir einige der attraktivsten und beliebtesten Jobs herausgenommen, welche Sie auch in unserer Jobbörse finden. Diese haben wir mit durchschnittlichen Gehältern ergänzt, damit Sie sich einen guten Überblick verschaffen können.

  • Verkäufer/in: ca. 20.000 € 35.000 € brutto im Jahr
  • Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel: ca. 25.000 € bis 40.000 € brutto im Jahr
  • Model: ca. 45.000 € bis 80.000 € brutto im Jahr
  • Modedesigner/in: ca. 30.000 € bis 50.000 € brutto im Jahr
  • Modemanager/in: ca. 35.000 € bis 55.000 € brutto im Jahr
  • Textiltechniker/in: ca. 38.000 € bis 52.000 € brutto im Jahr
  • Moderedakteur/in: ca. 25.000 € bis 40.000 € brutto im Jahr
  • Trendforscher/in: ca. 35.000 € bis 60.000 € brutto im Jahr

Karriere rund um Bekleidung in Deutschland: Welche Perspektiven und Trends kommen in Zukunft?

Kleider machen Leute, dieses geflügelte Wort ist einer der tragenden Säulen der Bekleidungsindustrie. Mode ist überall auf der Welt enorm wichtig, weswegen die Branche auch groß und bedeutend ist. Einige prestigeträchtige Marken und Unternehmen stellen attraktive Arbeitgeber dar und außerdem gibt es auch immer um die Ecke einen Arbeitgeber in der Modebranche dar, welche allgegenwärtig ist. Ändern wird sich das wohl nicht, denn schließlich wird Bekleidung auch in Zukunft alle Menschen angehen. Daher handelt es sich um zukunftssichere Jobs, wenn Sie in der Modebranche arbeiten.

Die Perspektiven sind bei der beruflichen Tätigkeit rund um die Bekleidung nahezu grenzenlos. Einige Models und Influencer/innen stellen echte Stars dar und das gilt auch für manche Modedesigner/innen. Außerdem können Sie oftmals mit einer Ausbildung in der Produktion durchstarten. Wenn Sie in die Forschung wollen, dann ist ein Studium zu empfehle und die beruflichen Perspektiven sind ebenfalls groß.