Jobbörse Außendienst

Das TOP-Karriereportal im Bereich Außendienst

Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum
Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Aktuelle Jobs im Bereich Außendienst

1 2 3 4 5 nächste

Außendienst:

Welche Berufe sind im Außendienst gefragt?

Viel unterwegs sein, eine Menge von der Welt sehen und dabei auch noch Geld verdienen. Für viele Menschen ist das eine sehr schöne Vorstellung. Der Außendienst macht eine derartige Tätigkeit oftmals möglich. Als Außendienstler/in sind Sie immer direkt bei den Kunden und damit ständig auf Achse. In den meisten Fällen haben Sie ein großes Verkaufsgebiet, weswegen Sie viel unterwegs sind. Das klingt nach einer abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit? In unserer Jobbörse finden Sie eine ganze Menge an passenden Jobs im Außendienst.

Als Mitarbeiter/in im Außendienst sind Sie letztlich ein Verkaufsexperte oder eine Verkaufsexpertin. Sie sind immer vor Ort bei Kunden und berät diese rund um Produkte und Dienstleistungen. Die Reisezeit und Fahrzeit sind wichtige Bestandteile Ihrer täglichen Arbeit. Wenn Sie gerne unterwegs sind und den direkten Kontakt zu Kunden schätzen, dann gibt es eine ganze Reihe an Jobs im Außendienst, welche für Sie interessant sein könnten. Im Folgenden haben wir die beliebtesten Berufe zusammengefasst, welche Sie auf dem Stellenmarkt im Außendienst finden können.

  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst
  • Gebietsverkaufsleiter/in im Außendienst
  • Verkaufsleiter/in im Außendienst
  • Techniker/in im Außendienst
  • Vertriebsingenieur/in im Außendienst
  • Kundenberater/in im Außendienst
  • Projektberater/in im Außendienst

Der Klassiker unter den Jobs im Außendienst ist wohl der von Vertriebsmitarbeiter/innen. In der Folge können Sie zu Verkaufsleiter/innen aufsteigen. Allerdings Weden auch Ingenieur/innen und Berater/innen im Außendienst gebraucht. Für alle Berufe eignet sich ein Studium, durch das Sie gute Chancen haben, eine attraktive Stelle zu bekommen. Neben einem Studium der BWL können auch Studiengänge wie das Vertriebsmanagement interessant sein. Ein duales Studium ist in dieser Branche oftmals möglich und sogar gern gesehen.

Welche Unternehmen und Branchen sind im Außendienst besonders interessant?

Mitarbeiter/innen im Außendienst finden sich in fast allen Wirtschaftsbranchen. Das ist nur logisch, denn die Tätigkeiten von Außendienstler/innen sind für Unternehmen und Marken aller Art enorm wichtig. In der Informationstechnologie und rund um Dienstleistungen ist der Außendienst besonders gefragt. Häufig ist auch von dem modernen Außendienst die Rede, bei dem die Flexibilität eine besonders wichtige Rolle spielt. Im Folgenden sind die wichtigsten Branchen im modernen Außendienst zusammengetragen.

  • Mode & Textil
  • Spielwaren
  • Informationstechnologie
  • Lebensmittel & Getränke
  • Gastronomie
  • Lifestyle
  • Sportartikel
  • Schmuck
  • EDV
  • Chemie
  • Dienstleistungen
  • Automobilbranche

Es gibt neben den genannten Branchen natürlich noch weiter Bereiche, in welchen Sie im Außendienst tätig sein können. Es handelt sich lediglich um die häufigsten Branchen, in denen Außendienstler/innen im Einsatz sind. In der Regel sind Ihre Arbeitgeber eher größere Unternehmen und Marken, welche Produkte und Dienstleistungen in vielen verschiedenen Regionen verkaufen. Sie können aber auch für kleinere Betriebe im Außendienst arbeiten.

Wie hoch sind die Gehälter im Außendienst?

Wenn man den Berufszweig des Marketings betrachtet, dann ist im Außendienst wohl am meisten Geld zu verdienen. Zunächst einmal sind die Kriterien wichtig. Ihr Verdienst hängt zum einen von Ihrer Qualifikation ab und außerdem von der Region und dem Unternehmen, bei dem Sie arbeiten. Außerdem kommen im Außendienst oftmals Provisionen für abgeschlossene Verträge und ähnliches hinzu. Daher ist ein durchschnittliches Gehalt oftmals schlecht zu ermitteln.

In Deutschland kann man aber ungefähr sagen, dass das Durchschnittsgehalt im Außendienst zwischen 33.500 € und 54.000 € brutto im Jahr liegt. Welche Gehälter Sie in den verschiedenen Berufstätigkeiten im Außendienst zu erwarten haben, das haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Auch hier handelt es sich um zu erwartende Durchschnittsgehälter, welche Ihnen bei der Einordnung der Tätigkeiten helfen soll.

  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst: ca. 30.000 € bis 75.000 € brutto im Jahr
  • Verkaufsleiter/in im Außendienst: ca. 65.000 € bis 120.000 € brutto im Jahr
  • Techniker/in im Außendienst: ca. 35.000 € bis 55.000 € brutto im Jahr
  • Vertriebsingenieur/in im Außendienst: ca. 40.000 € bis 65.000 € brutto im Jahr
  • Kundenberater/in im Außendienst: ca. 25.000 € bis 50.000 € brutto im Jahr
  • Projektberater/in im Außendienst: ca. 35.000 € bis 65.000 € brutto im Jahr

Karriere im Außendienst in Deutschland: Welche Perspektiven und Trends kommen in Zukunft?

Der Außendienst ist eine uralte Branche, denn schon vor hunderten und tausenden von Jahren gingen Menschen um die Häuser, um Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Die Branche hat sich immer wieder gewandelt, doch das Prinzip ist ein und dasselbe. Die Bedeutung der Branche ist in der deutschen Wirtschaft groß, was sich wohl auch nicht ändern wird. Klar ist, dass es Veränderung bei der Tätigkeit an sich gibt, doch der Außendienst stellt eine zukunftssichere Branche dar.

Wenn es um berufliche Perspektiven geht, dann ist der Außendienst ein sehr attraktives Berufsfeld. In diesem können Sie durch gute Leistungen Provisionen erhalten und auf der Karriereleiter stetig einen Schritt nach oben machen. Als Gebietsleiter/innen und Verkaufsleiter/innen winken Ihnen sehr lukrative Gehälter und außerdem abwechslungsreiche Jobs, bei denen Sie viel rumkommen und dabei gutes Geld verdienen können.