Jobbörse Bildende Kunst, Malerei, Illustration

Das TOP-Karriereportal im Bereich Bildende Kunst, Malerei, Illustration

Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum
Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Aktuelle Jobs im Bereich Bildende Kunst, Malerei, Illustration

1 2 3 4 5 nächste

Karrieretipps Bildende Kunst, Malerei, Illustration:

Welche gut bezahlten Berufe im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration gibt es?

Der Weg zu einer gut bezahlten Stelle führt in dieser Branche oftmals über die eigene Bekanntheit. Diese wiederumsetzt eine bestimmte Berufserfahrung voraus. Dann können vor allem Illustrator/innen, Fotograf/innen und Grafikdesigner/innen Jobs mit einem attraktiven Gehalt finden.

Stellen mit ordentlichem Gehalt finden Sie außerdem, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium in diesem Bereich verfügen. Ein Studium in der bildenden Kunst öffnet den Weg zu zahlreichen unterschiedlichen Berufen, beispielsweise an einem Theater, in Werbeagenturen, in einem Verlag oder bei Rundfunk- und Fernsehanstalten.

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration?

Gerade im künstlerischen Bereich lassen die Einstiegsgehälter oft Spielraum nach oben. Dabei hängt das Gehaltsniveau sehr von den eigenen Fähigkeiten und der gesammelten Erfahrungen ab. Dementsprechend groß ist die Gehaltsspanne, die Sie bei Berufen in diesem Sektor vorfinden.

Dies zeigt sich bei einem Vergleich zwischen den Einstiegsgehältern und den Monatslöhnen, die erfahrene Personen im gleichen Berufsfeld erhalten können. Einige Beispiele für das breite Gehaltsspektrum sind diese Jobs:

  • Illustrator/in: von ca. 1.800 bis 10.000 €
  • Fotograf/in: von ca. 1.800 bis 3.500 €
  • Grafikdesigner/in: von ca. 1.500 bis 4.100 €

In vielen handwerklich geprägten Berufen liegen die Einstiegsgehälter in einem ähnlichen Bereich. Dies ist beispielsweise bei Steinmetz/innen oder Holz- und Steinbildhauer/innen der Fall. Hier finden Sie als Berufsanfänger/in Positionen mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen ca. 1.800 und 2.500 €.

Wer einen Meister in seinem Beruf besitzt, erhält in der Regel besser bezahlte Jobangebote. Für Holz- und Steinbildhauer/innen liegt das mögliche Monatsbruttogehalt dann in einem Bereich von ca. 3.200 bis 4.100 €.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration besonders gefragt?

Berufe aus den Bereichen bildende Kunst, Malerei und Illustration sind stark kreativ und zugleich handwerklich geprägt. Sie benötigen eine ausgeprägte Vorstellungskraft sowie die Fähigkeit zum räumlichen Denken, da Sie oftmals Ideen in die Realität umsetzen müssen. Daher sind dies die wichtigsten Stärken, die Sie für einen Job in diesem Sektor benötigen.

Die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten ist eine weitere zentrale Voraussetzung. Da Sie sich oftmals künstlerisch betätigen, ist eine gute Portion Leidenschaft ebenfalls wünschenswert. Es schadet außerdem nicht, wenn Sie eine gewisse Neugier mitbringen und gut mit Kollegen, Vorgesetzen und Kunden umgehen können.

In vielen Berufen ist es inzwischen auch notwendig, über technische Fähigkeiten zu verfügen. Der Beruf des/r Fotograf/in erfordert beispielsweise den sicheren Umgang mit digitaler Technik. Dies betrifft einerseits die digitalen Kameras, andererseits aber auch die Verarbeitung der Bilder am Computer mit Software. Entsprechend oft setzen Stellenanzeigen Fähigkeiten in der digitalen Datenverarbeitung voraus.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration kommen auf Sie zu?

Im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration geht es primär darum, etwas zu erschaffen. Hierbei kann es sich um etwas Handwerkliches handeln, das Sie mit den eigenen Händen kreieren, wie ein gemaltes Bild. Doch auch die Erschaffung von digitalen Werken ist inzwischen ein wichtiger Bestandteil vieler Jobs in diesem Sektor.

Zu den täglichen Aufgaben von Grafikdesigner/innen gehört somit die Arbeit am Computer. Hier kommen Bildbearbeitungsprogramme und Grafiksoftware zum Einsatz. Auch Illustrator/innen arbeiten heutzutage oftmals digital. Es gibt jedoch auch Stellenangebote, bei denen explizit nach Bewerbern gesucht wird, die über Talent im Umgang mit Pinsel und Stift verfügen.

Als Fotograf/in konzentriert sich Ihre Arbeit auf die Kamera, die das wichtigste Arbeitsutensil ist. In diesem Beruf kommt es auch häufig zum direkten Kontakt mit Kunden oder Modellen. Das gilt auch für viele andere kreative Berufe, die Sie auf unserer Jobbörse finden. Im direkten Kontakt mit den Kunden gilt es, gemeinsam Projekte zu entwickeln, umzusetzen und am Ende zu präsentieren.

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich in handwerklichen und künstlerischen Berufen ist die Produktentwicklung. Wenn Sie über eine entsprechende Ausbildung oder ein Bachelor-Studium in Keramik verfügen, sind Designbüros, Designagenturen und Designabteilungen mögliche Arbeitsstellen. Die Produktentwicklung beginnt bei Zeichnungen und geht bis zur Herstellung von Prototypen oder Designstücken.

Karriere im Bereich bildende Kunst, Malerei und Illustration: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Die Weiter- und Fortbildungen in künstlerischen Berufen sind sowohl durch Meisterlehrgänge als auch durch aufbauende Studiengänge möglich. Oftmals hilft es zudem, sich über Kurse eigenständig weiterzubilden.

In den meisten Ausbildungsberufen mit Fokus auf handwerklichen Tätigkeiten ist eine Fortbildung zum Meister möglich. Dies gilt beispielsweise für Steinmetz/innen, die sich zum/r Steinbildhauermeister/in fortbilden können.

Es gibt in den kreativen und künstlerischen Berufen jedoch auch die Möglichkeit, als Quereinsteiger/in ohne Ausbildung oder Studium einen Job zu finden. Bei der Jobsuche sind dann aber Kurse oder Zertifikate hilfreich, die ein Wissen in diesem Sektor nachweisen. Es gibt beispielsweise Onlinekurse, in denen Sie den Umgang mit Softwarelösungen lernen, mit denen Illustrator/innen arbeiten.

Eine weitere Option besteht darin, zunächst selbstständig zu arbeiten und sich so einen Namen zu machen. Das ist für Illustrator/innen ebenso möglich wie für Fotograf/innen und andere Berufe in diesem Bereich. Wer durch gute Arbeit auffällt, kann auch auf diesem Weg eine Festanstellung finden.