25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Lehre
  • Praktikum

Montagemechaniker Anlagenmonteur Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Montagemechaniker Anlagenmonteur?

    Ihr Gehalt als Montagemechaniker Anlagenmonteur (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.800 € bis 3.080 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Montagemechaniker Anlagenmonteur?

    Als Montagemechaniker Anlagenmonteur finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Elektromaschinen, Elektrotherapiegeräten, Kernspintomografen, Walzwerke, Brauereianlagen, Webmaschinen, Luftfilteranlagen, Medizintechnik, Werkzeugbau, Orthopädie, Zahntechnik

  • Welche Tätigkeiten hat ein Montagemechaniker Anlagenmonteur?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Montagemechaniker Anlagenmonteur voraussetzen, werden Sie u.a. elektrische und elektronische Antriebsaggregate installieren, Funktionalität der Geräte sowie Anlagen testen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel mechanische, elektrische und elektronische Bauteile zu Baugruppen oder ganzen Geräte bzw. Anlagen zusammenbauen, Steuerungs- sowie Regelsysteme in die Anlagen einbauen.

Ihre Jobsuche nach Montagemechaniker Anlagenmonteur auf Jobbörse-stellenangebote.at ergab keine aktuellen Jobs und Stellenangebote:

Aufgaben Montagemechaniker Anlagenmonteur

Montagemechaniker/innen sowie Anlagenmonteure ferner -monteurinnen führen in Werk- außerdem Produktionshallen Montage- sowie Instandsetzungsarbeiten an den Anlagen durch. Sie sind in wechselnden Betrieben beim Klienten tätig ferner deshalb viel unterwegs. Direkten Kontakt mit den Klienten haben sie beispielsweise, wenn sie diese in die Bedienung einer neu montierten Anlage einweisen.

Ihre handwerklichen Aufgaben ausführen sie überwiegend im Stehen, aber auch im Bücken, in der Hocke außerdem über Kopf, bsp. bei Montagearbeiten an schwer zugänglichen Stellen. In Handarbeit installieren sie elektrische sowie elektronische Antriebsaggregate oder bauen pneumatische Steuerungen ein. Wenn sie Anlagen warten, kommen sie mit Schmierstoffen in Kontakt. Um sich vor Verschmutzungen ferner Verletzungen zu schützen, tragen sie bei ihrer Arbeit Schutzkleidung wie Handschuhe außerdem Sicherheitsschuhe. In den Produktionshallen herrscht darüber hinaus Maschinenlärm.

Bei Störungen greifen sie schnell ein, damit die Anlage nicht lange stillsteht sowie die Herstellung schnellstmöglich wieder aufgenommen werden kann. Deshalb arbeiten sie häufig unter Zeitdruck, doch Konzentration ferner Genauigkeit dürfen darunter nicht leiden. Besonders bei Montageeinsätzen, die sie teilweise auch ins Ausland führen, sind Montagemechaniker/innen außerdem Anlagenmonteure sowie -monteurinnen für längere Zeit von ihrem Wohnort entfernt.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Anlagen der Feinwerk- bzw. Maschinenbaumechanik und pneumatische Steuerungen.
  • Die Tätigkeit wird überwiegend im Stehen verrichtet.
  • Montagearbeiten finden häufig an schwer zugänglichen Stellen statt. Die Arbeit unter Zwangshaltungen sollte Ihnen deshalb keine Schwierigkeiten bereiten.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel elektrische und elektronische Antriebsaggregate installieren und pneumatische oder hydraulische Steuerungs- und Regelsysteme in die Anlagen einbauen.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen - bei Montage- oder Instandsetzungsarbeiten.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie die Arbeit mit Schmierstoffen - Öl, Fett., zum Beispiel regelmäßige Wartungsarbeiten nach Wartungs- und Inspektionsplänen durchführen.
  • Die Arbeit findet unter teilweise starkem Lärm, wie z. B. dem Lärm von Maschinen statt.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schutzhelm, Sicherheitsschuhe, Handschuhe.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel beim Installieren elektrischer Antriebsaggregate.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Kunden und Kundinnen in die Bedienung der Anlagen und Systeme einweisen.
  • Ihre Aufgaben erfordern die häufige Abwesenheit vom Wohnort - insbesondere bei Montageeinsätzen, auch im Ausland.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Montagemechaniker Anlagenmonteur (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Elektromaschinen
  • Elektrotherapiegeräten
  • Kernspintomografen
  • Walzwerke
  • Brauereianlagen
  • Webmaschinen
  • Luftfilteranlagen
  • Medizintechnik
  • Werkzeugbau
  • Orthopädie
  • Zahntechnik

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Montagemechaniker Anlagenmonteur sind z.B.

  • Anlagenbau
  • Arbeitsvorbereitung
  • Apparatebau
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Hebezeuge
  • Hydraulik
  • Maschineneinrichtung
  • Anlageneinrichtung
  • Mechatronik
  • Regeltechnik
  • Metallbau
  • Montage
  • Metall
  • Nieten
  • Pneumatik
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Rohrinstallation
  • Rohrleitungsbau
  • Schweißtechnik
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.